Gemeinderatssitzung Weng

Vereinsheim/Eisstockschützen
  • Sitzungskategorie

Die nächste Sitzung des Gemeinderates von Weng findet am Donnerstag, den 18.11.2021 um 19.00 Uhr im Vereinsheim/Eisstockschützen in Weng statt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:


ÖFFENTLICHER SITZUNGSTEIL

1.   Genehmigung der Niederschrift über die letzte Sitzung
2.   Bauantrage / Genehmigungsfreistellungsverfahren
-    Christian Eisenried – Garagen- und Carportneubau auf Grundstück Fl.Nr. 1109, Gemarkung Veitsbuch, Anderweg 2
-    Anja Wagner / Andreas Pflamminger – Errichtung einer Mauer auf Grundstück Fl.Nr. 1102/32, Gemarkung Weng, Bajuwarenring 33 (Isolierte Befreiung) 
3.   Entwässerungsanlage Weng;
a)   aktueller Sachstand
b)   Kamerabefahrungen im Gemeindebereich / Ergebnisse der Auswertungen
4.   Geplante Radwegverbindungen; aktueller Sachstand
5.   Gemeindlicher Bauhof - Beschaffung eines Kamerasystems für das Winterdienstfahrzeug; Angebote / Auftragsvergabe
6.   Friedhof Weng - Beschaffung von Urnenstelen; Angebot / Beschlussfassung
7.   Öffentlichkeitsarbeit - „Informationsoffensive“; Antrag CSU /Neue Liste Weng 
8.   Verschiedenes 
9.   Wünsche und Anträge

Weitere Punkte werden im geschlossenen Sitzungsteil behandelt.

Hinweis: Für die Zuhörer während des öffentlichen Sitzungsteils gilt die 3G-Regel und Maskenpflicht. Es sind nur wenige Besucherplätze verfügbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis
 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.