Abfall und Wertstoffe

Im Folgenden erhalten Sie Informationen zum Thema Abfall und Wertstoffe.

Öffnungszeiten der Altstoffsammelstelle Weng

Sommer (April bis Oktober)

  • Samstag 9.00-12.00 Uhr
  • Mittwoch 16.00-18.00 Uhr

Winter (November bis März)

  • Samstag 9.00-12.00 Uhr

Gebühren für Altstoffsammelstelle Weng

Um ihnen eine gewissen Überblick zu verschaffen, haben wir eine Aufstellung der Wertstoffe zusammengestellt, die in der Altstoffsammelstelle angenommen werden.

Wertstoffe, die in der Altstoffsammelstelle angenommen werden
Folgenden Gebühren werden dafür erhoben
Altstoffe ½ m³ / Tag jeder weitere ½ m³ / Tag Anlieferungen von mehr als 2 m³ / Tag
Alteisen Frei 3,00 € Keine Annahme (Alteisenhändler)
Sperrmüll 1,00 € +3,00 € keine Annahme (Müllumlade)
Grüngut frei 3,00 € keine Annahme (Kompostieranlage)
Bauschutt frei 3,00 €* keine Annahme < 1m³ (Bauschuttdeponie)
Folien frei 3,00 € keine Annahme (Entsorger)

Kühlgeräte ; Haushaltsgroßgeräte, und Monitore sind seit 24.3.2006 gebührenfrei

Für Rückfragen
Umwelttelefon

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.